Kunstcafé am Hexenturm

Das sind Zeiten…

Hallo liebe Kunstfreunde,
der Frühling ist da und der Sommer klopft bereits an die Tür. Bei Sonnenschein und Vogelgezwitscher fällt es uns allen schwer zu verzichten. Kein Besuch bei Oma und Opa im Garten, keine Wanderung nach Nassau, um dort wie gewohnt einzukehren, kein Eis schleckern mit Freunden, keine Ausstellung, kein Konzert.
Seit 10 Tagen müssen wir uns mit einer so noch nie dagewesenen Situation auseinander setzen und entscheiden wie wir damit umgehen sollen bzw. wollen. Wenn wir den Kopf aus dem Fenster stecken und uns die warme Frühlingsluft um die Nase weht, dann wissen wir, dass es weitergeht.
Im Moment können wir zwar nicht wie gewohnt ausgehen, aber wir können Nassauer Lieferdienste und Abholdienste in Anspruch nehmen. Wir können Abstand halten und wir können uns trotz Abstand auf der Straße grüßen und mit einem Lächeln den Tag ein wenig angenehmer machen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Optiker, Physiotherapeut, Buchhandel, Konditor, Fleischer oder Florist geöffnet hat, dann rufen Sie einfach an und Sie werden überrascht sein, welche Leistungen für Sie angeboten werden.
Wir alle sind ein Teil der Stadt in der wir leben und wir alle können etwas dafür tun, dass unsere Geschäfte auch nach dieser schwierigen Situation noch existieren und unser Leben angenehm machen.
Noch nicht mal ein Jahr ist es her, dass wir ins schöne Nassau gezogen sind und das Kunstcafé am Hexenturm eröffnet haben. Und schon vermissen wir es Ihnen ein gute Zeit zu bescheren und mit Ihnen Gespräche zu führen. Stattdessen widmen wir uns einem intensiven Frühjahrsputz und arbeiten im Atelier.
Unsere Veranstaltungen sind erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben.
Wenn Sie Anfragen zu Kunst und Künstlern haben, dann rufen Sie uns einfach an.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie und Ihre Liebsten gesund bleiben, dass Sie diese Situation gut meistern und dass wir uns bald Wiedersehen.
Ihre Morena Waßmann und das Team vom Kunstcafé am Hexenturm

0 comments on “Das sind Zeiten…Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.